Schutzverordnung Abschlussveranstaltung/Bachnacht

Sehr geehrte Besucher der Bach-Nacht 2021,

die aktuelle Entwicklung sowie die Corona-Schutzverordnung veranlasst uns, Sie für den morgigen Abend auf folgendes hinzuweisen:

• Bitte beachten Sie, dass wir nur Besucher einlassen dürfen, die einen der „3 G’s“ („geimpft – getestet – genesen“) nachweisen können.

• Beim Betreten der Räume sollte die Maske getragen werden, auf den Plätzen kann sie abgenommen werden.

• In beiden Veranstaltungsräumen (Kirche um 19:30 Uhr und 22 Uhr und Konzertsaal um 21:15 Uhr) liegen auf den Plätzen Zettel mit einer Platznummer. Wir bitten Sie, auf diesen Ihre Kontaktdaten und die Bestätigung über eines der „3 G’s“ einzutragen (bringen Sie gern einen eigenen Stift mit) und die Zettel entweder auf den Plätzen liegenzulassen oder später zurückzugeben.

• Im zweiten Teil, der nach der Pause erneut in der Kirche stattfindet, bitten wir Sie, sich auf dieselben Plätze wie im ersten Teil zu begeben.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung im Bemühen, trotz der Umstände einen schönen Abend zu erleben!

Klosterlandschaft OWL
Projektträger:
Gesellschaft der Musikfreunde der Abtei Marienmünster e.V.