Christian Ortkras

Christian Ortkras, geb. 1991 in Gütersloh, war von 2008 bis 2014 er Kirchenmusiker im Pastoralverbund Avenwedde-Friedrichsdorf und von 2015 bis Juli 2017 im Pastoralen Raum Gütersloh.

Ab August 2018 wird er die Stelle des Hauptamtlichen Kirchenmusikers in Sassenberg und Füchtdorf übernehmen. Er gewann mehrere 1. und 2. Preise bei den Wettbewerben „Jugend-Musikpreis der Stadt Rheda-Wiedenbrück“ und „Jugend musiziert“.
Seit Oktober 2011 studiert Christian Ortkras katholische Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Detmold. Zu seinen Lehrern zählen unter anderem Prof. Thomasz Adam Nowak (Orgel), Prof. Dr. Friedhelm Flamme (Orgel), Prof. Karl Heinz Bloemeke (Dirigieren) und Sonja Kemnitzer (Cembalo). Regelmäßige Teilnahme an Meisterkursen und Fortbildungen runden seine Ausbildung ab.